merken
PLUS

Riesa

Stadtbahnverein sammelt für Kinder

Heiligabend ist noch fern, doch schon jetzt laufen die Vorbereitungen für die Weihnachtszeit.

Es geht wieder los mit der Sammel-Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".
Es geht wieder los mit der Sammel-Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". ©  SZ-Archiv

Riesa. Der Stadtbahnverein Riesa will auch in diesem Jahr wieder Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in der Stadt sammeln. Ab dem 11. November werde wieder offiziell gesammelt, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Im vergangenen Jahr seien auf diese Weise mehr als 100 Päckchen „im Schuhkarton“ an soziale Härtefälle übergeben worden. Wie bereits in den Vorjahren sollten die Päckchen gekennzeichnet werden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden