Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Stadtchor Freiberg tritt mit Großenhainer Männerchor auf

Die stimmgewaltigen Freiberger singen nicht zum ersten Mal in Großenhain. Die hiesige Vorfreude ist groß.

Teilen
Folgen
NEU!

Singen schlägt Brücken – so haben zwei Chöre ihr gemeinsames Weihnachtskonzert am Sonnabend um 17 Uhr in der Marienkirche überschrieben. Neben dem stimmgewaltigen gemischten Chor aus der Bergstadt Freiberg, der mit circa 70 Sängern auftreten wird, kommt mit dem Männerchor Großenhain-Reinersdorf eine andere Klangfarbe hinzu. Mit 25 Männerstimmen, also in weit kleinerer Besetzung, versucht sich der gastgebende Chor musikalisch zu behaupten. Die letzten 23 Jahre wurde der Männerchor durch Joachim und jetzt Stefan Jänke geleitet und geprägt. Bei den Mitwirkenden ist die Vorfreude auf den Gesang vor vielen Besuchern und Zuhörern groß, damit es für alle ein besinnliches und nachklingendes Erlebnis wird.

Ihre Angebote werden geladen...