merken
PLUS

Stadtrat entscheidet über Rossmann

Vor einer schwierigen Entscheidung stehen die Sebnitzer Stadträte in ihrer Sitzung am heutigen Abend. Sollen sie sich für einen Umzug von Rossmann aussprechen oder dagegen? Die Drogerie-Kette will in...

Vor einer schwierigen Entscheidung stehen die Sebnitzer Stadträte in ihrer Sitzung am heutigen Abend. Sollen sie sich für einen Umzug von Rossmann aussprechen oder dagegen? Die Drogerie-Kette will in das Gewerbegebiet an der Hohnsteiner Straße umziehen, wo bereits Kik, Netto, ein Getränkemarkt und ein Innenausstatter vertreten sind. Die jetzige Filiale am Markt würde dann wegfallen. Besonders bei älteren Sebnitzern stießen die bereits im vergangenen Jahr bekannt gewordenen Pläne auf Kritik. Denn mit dem Umzug gebe es keine Drogerie mehr in der Innenstadt, der geplante Standort liegt weit außerhalb und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht zu erreichen.

Rossmann aber will vor allem mehr Platz. Eine Verkaufsfläche von 680 Quadratmetern ist für den Neubau an der Hohnsteiner Straße vorgesehen. In der jetzigen Filiale am Markt herrschen mit nur 135 Quadratmetern beengte Verhältnisse. Die Suche nach einem geeigneten Standort läuft schon seit drei Jahren. Die Stadt hatte versucht, andere Objekte in der Innenstadt zu vermitteln, doch es kam zu keiner Einigung zwischen der Drogerie-Kette und den Eigentümern. (SZ/dis)

Anzeige
Ist Ihr Auto fit für den Urlaub?
Ist Ihr Auto fit für den Urlaub?

Kostenlos gibt es aktuell bei pitstop einen Sommer-Check für Ihr Auto. Ein solcher Check ist unbedingt empfehlenswert vor Antritt der Fahrt in den Urlaub.

Der Stadtrat Sebnitz tritt heute, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Die Sitzung ist öffentlich.