Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Stadtrat, Stadtrat, wechsle dich

Neue Fraktionen, verlorene Mehrheiten: Selten hat ein Rat so viele Veränderungen erfahren wie der derzeit amtierende in Pirna.

Von Thomas Möckel
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Grafik: SZ

Die Austrittserklärung kam spät per Mail. An einem Mittwochabend im September 2018 teilte der bisherige SPD-Stadtrat Ulrich Kimmel seinem Fraktionschef Ralf Wätzig mit, dass er sowohl Partei als auch Fraktion verlassen und schon ab dem nächsten Tag der neuen Fraktion „Pirna kann mehr – Blaue Wende“ angehören werde. Das Schreiben, mit dem Kimmel seinen Fraktionskollegen düpierte, war Teil vom vorerst letzten großen Ringelpiez im Pirnaer Stadtparlament.

Ihre Angebote werden geladen...