merken
PLUS

Stadtrat zurrt den Haushalt fest

Neben den Finanzen sollen in Neusalz auch die neuen Wehrleiter beschlossen werden. Dabei stehen Veränderungen an.

Neusalza-Spremberg. Der Stadtrat will in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag den Haushalt für 2016 festzurren. Der Haushaltsplan, der beschlossen werden soll, legt fest, wo die Stadt in diesem Jahr investieren wird. Geld soll demnach unter anderem in die Instandsetzung von Straßen und Wegen fließen.

Außerdem soll der Stadtrat die Ergebnisse der Wahlen zur Leitung der Feuerwehr bestätigen. Die Feuerwehrleute haben bereits Mitte Januar in ihrer Jahreshauptversammlung darüber abgestimmt, wer die Feuerwehr künftig leiten soll. Dabei gibt es auf der Chefebene eine Veränderung. Während Mirko Oschütz als Stadtwehrleiter bestätigt wurde, soll Daniel Mainz neuer Leiter der Ortsfeuerwehr in Friedersdorf werden. Viele Jahre hatte dieses Ehrenamt sein Vater Rolf Mainz ausgeübt. Eine personelle Änderung gibt es auch bei der Ortswehr Neusalza-Spremberg.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Außerdem auf der Tagesordnung im Neusalza-Spremberger Stadtrat: die Regelung verkaufsoffener Sonntage in diesem Jahr. Die Stadt kann laut der Sächsischen Gemeindeordnung pro Jahr vier Sonntage selbst festlegen, an denen Geschäfte in der Stadt öffnen dürfen. Sie richtet sich dabei in der Regel nach den Wünschen der Gewerbetreibenden. Informationen zum aktuellen Baugeschehen soll es außerdem geben, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Stadtratssitzung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses. (SZ/rok)