merken

Radebeul

Stadtwerke warnen vor falschen Stromwerbern

Bei Telefonaten werden falsche Behauptungen aufgestellt. Kunden sollen bei Geschäften an der Haustür Unterschriften zum Wechsel geben.

Wenn Fremde an der Tür klingeln und eine Unterschrift haben wollen, sollte man vorsichtig sein. © dpa/ Jens Schierenbeck (Symbolfoto)

Radebeul/Coswig. Die Stadtwerke Elbtal GmbH warnen aktuell vor ungebetenen Telefonanrufen und dem Abschluss von Haustürgeschäften. Geschäftsführerin Annett Müller-Bühren: „In den vergangenen Tagen haben uns Kunden aus Radebeul und Coswig informiert, dass sie ungewünschte Anrufe oder Besuche von Trickbetrügern erhalten haben. Die Werber versuchen mit falschen Aussagen, die Leute zu bedrängen, den Stromlieferanten zu wechseln.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden