merken
PLUS Weißwasser

Startschuss für die Welpen-Liga

Freitag startet im Turnerheim Weißwasser die neue Spielsaison der Welpen-Liga. Dabei gibt es eine Überraschung.

Die Kita „Ulja“ und die Kita „Zwergenland“ aus Weißwasser sind auch bei der 7. Spielsaison mit dabei, obgleich inzwischen andere Kinder kicken.
Die Kita „Ulja“ und die Kita „Zwergenland“ aus Weißwasser sind auch bei der 7. Spielsaison mit dabei, obgleich inzwischen andere Kinder kicken. © Archiv: Joachim Rehle

Von Sabine Larbig

Weißwasser. Es ist wie immer. Die vier- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen können beim Einmarsch vorm ersten Spiel der Saison vor Aufregung kaum richtig laufen. Erzieher, Eltern und Großeltern stehen an den Spielfeldrändern vom Turnerheim in Weißwasser und feuern ihre Sprösslinge und deren Teams lautstark an. Ebenfalls angereiste (oder hingelaufene) Kinder-Fangruppen teilnehmender Kitas lassen ihre Schlachtrufe ertönen. Dann kommt die Eröffnungsrede vom Liga-Hauptsponsor Wohnungsbaugenossenschaft Weißwasser, danach ein Sport frei und dann ... ertönt endlich der Anpfiff für das erste Spiel.

PPS Medical Fitness
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

Von wegen. In diesem Jahr ist beim Saisonstart doch etwas anders. Denn bevor die Kita-Teams Feuerwehr Felicitas Weißkeißel, Findlinge Boxberg, Zwergenland Weißwasser, Ulja Weißwasser, AWO Waldwichtel, Bergpiraten Bad Muskau, Regenbogen Weißwasser, Bummi Boxberg, Knirpsenland Gablenz, DRK Sonnenschein Weißwasser, Sankt Johannes Weißwasser und Land-Kinder Hornow/Wadelsdorf untereinander ihr fußballerisches Können messen können, wird jemand vorgestellt.

„Bevor der Anpfiff zum Start der Spielsaison 2019/20 fällt, werden wir ganz offiziell Eva Leschke aus Weißwasser danken und sie den Kindern kurz vorstellen. Denn die Weißwasseranerin hat anlässlich ihres 85. Geburtstages alle Gäste um Spenden zur Unterstützung der Welpen-Liga gebeten. Das so gesammelte Geld will sie uns am Freitag als Spende übergeben“, erzählt Frank Konietzky, Liga-Begründer und Verantwortlicher seitens des VfB Weißwasser, wo die Welpen-Liga angegliedert ist.

Nach dem Eröffnungsspiel am Freitag treffen die Kita-Teams dann monatlich bei Turnieren aufeinander, in denen um Punkte, Tore und Platzierungen gewetteifert wird. Ziel aller ist es, möglichst einen der vorderen Plätze beim Abschlussturnier im Juni 2020 zu erreichen und einen Pokal zu erspielen. Unter den Wanderpokalen ist übrigens der für die Sieger der Herzen, ein Riesenteddy aus Plüsch, am beliebtesten – obwohl er für den Tabellenletzten ist. Doch egal, bei der Liga zählen ja eigentlich Punkte und Platzierungen nicht, sondern nur der Spaß am gemeinsamen Bewegen und dem Spiel. Und damit noch möglichst lange und möglichst viele Kinder diese deutschlandweit einmalige Fußball-Liga für Kindergartenkinder erleben können, unterstützen jährlich zahlreiche Sponsoren und Helfer –– so wie Eva Leschke – die Liga mit Geld- oder Sachspenden. Dadurch wird es möglich, dass die Nachwuchskicker nicht nur kostenlos Training und Wettkämpfe haben, sondern auch gefahren und versorgt werden können.

Start der Welpen-Liga-Saison 2019/20: 6. September, 9 Uhr, Turnerheim Weißwasser (Siegerehrung 10.30 Uhr).

Mehr zum Thema Weißwasser