merken

Stehen Bautzens Bürgerhäuser zum Verkauf?

Der Besitzer wäre bereit, die Immobilien abzugeben. Doch zuvor sind noch Bauarbeiten geplant.

Anfang Mai wird an den Bautzener Bürgerhäusern in der Inneren Lauenstraße gebaut. Allerdings geht es zunächst nur um Sicherungsarbeiten. Wann es mit der Sanierung weitergeht, ist nach wie vor unklar. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Die Bagger kommen. Im Mai beginnen die Arbeiten an den Bautzener Bürgerhäusern. Doch wer hofft, dass nach Jahren des Stillstandes nun endlich die Sanierung startet, der wird enttäuscht. Wenn im Frühjahr an den maroden Häusern gearbeitet wird, dann geht es in erster Linie um Sicherungsarbeiten. Ziel ist es, die Gebäude an der Inneren Lauenstraße vor dem weiteren Verfall zu schützen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden