merken

Bischofswerda

Steinigtwolmsdorf: Das plant der Bürgermeister

Ab August tritt Lutz Förster sein Amt an. Er legt Wert auf gute Kommunikation.

Ab 1. August bezieht Lutz Förster als Steinigtwolmsdorfs neues Gemeindeoberhaupt seinen Platz im Gemeindeamt. © Steffen Unger

Steinigtwolmsdorf. Am 1. August tritt Steinigtwolmsdorfs neuer Bürgermeister Lutz Förster (Bürgerbewegung Steinigtwolmsdorf) sein Amt offiziell an. Die SZ sprach vorab mit ihm über inhaltliche Schwerpunkte, Ziele und Ansprüche an den neuen Posten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden