SZ +
Merken

Stelldichein mit Reim

Verlosung. Die ersten Freikarten für das Konzert mit Matthias Reim sind vergeben. Heute gibt‘s weitere zu gewinnen.

Teilen
Folgen

Mit seinem aktuellen Album „Unverwundbar“ kommt Matthias Reim am 25. November ins Döbelner WelWel. Für Reim ist der Auftritt im Herzen von Sachsen eine Art Heimspiel, immerhin startete er vor vier Jahren in Sachsen zu seiner zweiten Karriere durch. Vor dem Konzert ist der Künstler am 25. November um 16 Uhr im Döbelner Marktkauf zu erleben. Dort wird er seinen Fans Rede und Antwort stehen.

Der Döbelner Anzeiger verschenkt heute erneut drei Freikarten für das Konzert im WelWel, mit denen es gleichzeitig möglich ist, sich im Backstage-Bereich umzuschauen und Matthias Reim persönlich zu treffen.

Schreiben Sie uns eine Postkarte und beantworten Sie folgende Frage richtig:

Wo begann Matthias Reims zweite Karriere?

Unsere Adresse: Redaktion Döbelner Anzeiger, Rosa-Luxemburg-Straße 5, 04720 Döbeln

Einsendeschluss: Montag, 13. November (Datum Poststempel).

Teilnehmen können alle Besitzer der SZ-Card. Notieren Sie Ihre Kartennummer bitte auf der Postkarte.

Die Gewinner: Bereits in der vergangenen Woche haben wir Freikarten verlost (Antwort: Unverwundbar). Gewonnen haben: Gisela Schoob (Döbeln), Steffi Eulitz (Naußlitz) und Fritz Künzel (Döbeln). (DA/mati)