merken

Dresden

Stellungnahme zu sexuellem Übergriff

Der Dresdner Club „objekt klein a“ äußert sich auf Facebook zum Verdacht der Vergewaltigung einer Besucherin am Sonntagmorgen.

© SZ/Uwe Soeder

Nachdem die Dresdner Polizei am Montag mitteilte, dass ein 33-jähriger Marokkaner sich am Sonntagmorgen „im Sanitärbereich eines Clubs an der Meschwitzstraße“ an einer 21-Jährigen vergangen haben soll, veröffentlichte der betroffene Club, „objekt klein a“, am Mittwoch eine lange Stellungnahme dazu bei Facebook.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden