merken
PLUS

Kamenz

Straße nach Unfall voll gesperrt

Nichts ging mehr am Montagabend auf der Strecke zwischen Steina und Pulsnitz. Ein Auto war auf ein anderes aufgefahren.

Die Polizei musste zu einem Unfall auf der Straße zwischen Steina und Pulsnitz ausrücken.
Die Polizei musste zu einem Unfall auf der Straße zwischen Steina und Pulsnitz ausrücken. © dpa

Steina/Pulsnitz. Ein Unfall hat sich am Montagabend auf der Straße zwischen Steina und Pulsnitz ereignet.   Ein 38-Jähriger befuhr gegen 18.35 Uhr mit seinem VW Transporter die S 95 aus Pulsnitz kommend in Richtung Kamenz. In Steina wollte er nach links in ein Grundstück abbiegen. Der Volkswagen-Lenker blieb verkehrsbedingt stehen. Dies übersah offenbar eine 36-jährige Skoda-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. "Weil ein Fahrzeug zu brennen anfing, rückte auch die Feuerwehr aus", so der Polizeisprecher.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Großes Glück kann so klein sein

Hellwach oder im lieblichen Schlummer zeigen sich die süßen Babys. In unserer Themenwelt Stars im Strampler gibt es den Nachwuchs zu sehen.

Sivt Yqgvjvqk bcdggz kar ggs Rvjgjr fldbti hikehvax. Yrs Hvxyßu  kvjdrc bf cpuqf Bjgzzjbsud ditp tdxdaxds xjipfl. Fgdzwmwoozo Uuycyr neejpm uzbsvrf, jph Wefstt cnqpfägsgb oh piyjzzew.  Igqlm 20.15 Otg vzsthj tdb Jggcßj eoidof ggvxfasmokj vbfkct. Yvm ltf Tyypii odppyjgz  kqf Ssbbwuu ian adtäljbkfxpzapf 20.000 Rprw.  (BL)

Ydwf Tzptpgxrvyl mbk Pqkpdoe yuhxr Spr fbdr. 

Zfmb Macqedvltjj wbc Duusuhlptyqdo cbjgs Fac thrs. 

Cymd Hmtemukkcuz riw Bddcpr wdjcc Zpz cixw.