merken
PLUS

Straßenbau startet in Leutwitz

Der kleine Ort Leutwitz bei Göda wird bald zur Baustelle. Am 5. Mai soll der Ausbau der Ortsdurchfahrt beginnen und voraussichtlich bis in den Herbst dauern. Im Auftrag von Landkreis und Gemeinde wird...

Der kleine Ort Leutwitz bei Göda wird bald zur Baustelle. Am 5. Mai soll der Ausbau der Ortsdurchfahrt beginnen und voraussichtlich bis in den Herbst dauern. Im Auftrag von Landkreis und Gemeinde wird die Baufirma Osteg aus Zittau für insgesamt 323 000 Euro die Fahrbahn erneuern, einen Gehweg und einen neuen Regenwasserkanal bauen. Auch das Straßenstück neben der Fleischerei Augst wird erneuert. Außerdem lässt die Gemeinde neue Straßenlampen aufstellen. Den Auftrag über rund 15 000 Euro hat der Gemeinderat jetzt an die Firma GA Energieanlagenbau Nord vergeben, die eine Niederlassung in Ebendörfel hat. Ein Anwohner monierte allerdings, dass einer der bisherigen Lampenstandorte zugunsten von zwei neuen an anderer Stelle wegfallen soll. Bürgermeister Peter Beer (Freie Wähler) versprach, noch mal zu prüfen, ob der Standort vielleicht doch zusätzlich erhalten werden kann.

Was auf die Leutwitzer während der mit einer Vollsperrung verbundenen Bauarbeiten zukommt, darüber wird morgen in einer Anliegerversammlung gesprochen. Dazu lädt die Gemeinde für 17 Uhr in die Fleischerei Augst ein. (SZ/MSM)

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!