merken

Zittau

Die ruhige Lage ist dahin

Seit der Vollsperrung des Zittauer Stadtrings wird der Verkehr über die Neue Straße umgeleitet. Das hat Folgen für Anwohner und Gewerbetreibende.

Der Verkehr wird wegen der Ringsperrung über die Neue Straße umgeleitet. ©  Rafael Sampedro

Eigentlich hat Tobias Steek um diese Zeit gut zu tun in seinem Café und Restaurant "Ambiente". Nachmittags kommen sonst ältere Gäste auf einen Kaffee und Kuchen vorbei. Doch nun ist der Gastraum leer. Der Grund sind die Bauarbeiten auf dem Stadtring, die um vier Wochen verlängert wurden. Der Ring ist deshalb voll gesperrt. Aus diesem Grund hält momentan auch kein Bus vor dem "Ambiente". "Manchmal kommt noch jemand gelaufen oder mit dem eigenen Pkw", erzählt Tobias Steek.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden