SZ + Meißen
Merken

Streit um den Triebischsteg

Der Fußweg soll für fast eine halbe Million Euro abgerissen und neu gebaut werden – eine Sanierung wäre viel billiger.

Von Udo Lemke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Nicht die Flut 2013, sondern die unterlassene Pflege soll den Triebischsteg in den Zustand gebracht haben, in dem er jetzt ist, sagen Fachleute.
Nicht die Flut 2013, sondern die unterlassene Pflege soll den Triebischsteg in den Zustand gebracht haben, in dem er jetzt ist, sagen Fachleute. © Claudia Hübschmann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!