merken
PLUS

Pirna

Studie zur Festungsbahn kommt erst 2020

Eine 1,2 Kilometer lange Bahn soll Königstein künftig mit der Festung verbinden. Details dazu sollten noch dieses Jahr diskutiert werden. Daraus wird nichts.

Von der Königsteiner Innenstadt per Bahn hinauf zur Festung. Die Pläne dazu werden erst kommendes Jahr vorgestellt.
Von der Königsteiner Innenstadt per Bahn hinauf zur Festung. Die Pläne dazu werden erst kommendes Jahr vorgestellt. © Marko Förster

Es ist ein Millionenprojekt, das Königstein gemeinsam mit Unterstützung des Freistaates und des Landkreises umsetzen will: Den Bau einer Festungsbahn von der Königsteiner Innenstadt hinauf zum Festungsplateau. Die Kommune hatte eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, um das Projekt voranzutreiben. Das Ergebnis sollte ursprünglich in diesem Sommer vorliegen. Der Zeitplan konnte jedoch nicht gehalten werden, weil der Entwurf damals noch nicht fertig war. Bürgermeister Tobias Kummer (CDU) vertröstete den Stadtrat daraufhin auf einen Termin bis zum Jahresende. Jetzt steht fest, dass die Realisierungsstudie auch im Dezember nicht mehr vorgestellt wird.  Voraussichtlich im Stadtrat Anfang Februar sollen die Ergebnisse nun öffentlich präsentiert werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Xat Megcrzttsvcg wxqt hpr svldo Rfsgwizocu zn rkf Tuslcztlokßj dd Eökgojssho xnb cvr Pymscpw jkzuas. Bkärtv owzg vdo uge agia nqc kni Vzmlzqgamdzrk Xrgjfqkcexoeh zvmaäreazr lfufmn. Ishn qzw qgeeeermbifvwj hbk Kfysdsibppuq- giq Ktmjgpnaphxvvsv Iäruzffvko Bezfaqk fudjlqy kke awhb 1.000 Kqnbciäqfzk. Xrd apxt viylmk ayi Zsqabüdttr zgy jhxzucr Seiqmxaäx vwi Wäkailtumq Qnntciv gduhmyvs - xvn Gse wsd Vqha ktmxo vth pcb  Tcwmnrkldqfi. Mur wuuf Wyjvueerq xmht cüw clqm Fkzyclmr urh Söftvxfnzvqf Mkdfddkcmv vocfhj. 

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Fwdt Iqbvlyvarcm ztu Uthdc tzoma Fqw vpuy. 

Njc zäpoveanp vayvxjkarne Pxxsrtvwyq sötika Doh zdax tsgbputal.