merken

Radebeul

Stuhlpaten für kaputte Stühle gesucht

Für rund 1,9 Millionen Euro entsteht ein neues Gebäude für die Musikschule. Für die Einrichtung ist Hilfe nötig.

Die Stühle der Musikschule in Coswig haben die besten Zeiten hinter sich. Damit die Besucher der Konzerte aber auch in Zukunft bequem sitzen können, werden nun dringend Stuhlpaten gesucht, Spender, die helfen, neue Einrichtung für den Neubau zu beschaffen
Die Stühle der Musikschule in Coswig haben die besten Zeiten hinter sich. Damit die Besucher der Konzerte aber auch in Zukunft bequem sitzen können, werden nun dringend Stuhlpaten gesucht, Spender, die helfen, neue Einrichtung für den Neubau zu beschaffen © Norbert Millauer

Coswig. Das Polster ist gerissen oder die Sitzfläche schon ganz abgefallen. Auch wenn nicht alle so aussehen: Die Stühle der Musikschule in Coswig haben die besten Zeiten hinter sich. Ersatz muss her, damit die Besucher der Konzerte auch in Zukunft bequem sitzen. Der Förderverein des Musikschulbezirks Coswig hat deshalb eine Spendenaktion gestartet. Unter dem Motto „Hilfe, auf der man sitzen kann“ gibt es für 50 Euro eine Stuhlpatenschaft.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden