Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Suizidversuche in der Abschiebehaft

Die Haftbedingungen würden krank und einsam machen, kritisieren die Flüchtlingsinitiativen.

Von Julia Vollmer
Teilen
Folgen
NEU!
Die Abschiebehaft auf der Hamburger Straße.
Die Abschiebehaft auf der Hamburger Straße. ©  Archiv: Rene Meinig

Das Abschiebegefängnis ging im Herbst 2018 auf der Hamburger Straße 15 in Betrieb. Immer wieder macht es negative Schlagzeilen. Anfang des Jahres gab es mehrere Suizidversuche in dem Gebäude. 

Ihre Angebote werden geladen...