merken
PLUS

Deutschland & Welt

Szenen wie in einem Horror-Film

Die Maßnahmen gegen den Coronavirus greifen kaum. Die Infesktionswelle kann nur gebremst, nicht gestoppt werden. Aber darum geht es. Ein Kommentar.

© dpa/SZ

Diese Bilder kommen einem irgendwie bekannt vor. Sie haben alles, was ein Thriller braucht: Mediziner in Vollschutzanzügen. Abgeriegelte Quarantänelager für Infizierte. Geschlossene Ortschaften, Grenzen und Flughäfen. Nur, das hier ist kein Film. Es ist die Realität.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Qeg kgdle Zäsii tüd Rcjejbrdca, züf ixqty Vqebyqek, ba kmu whqdünjftt, hus htmgqct gg Xcswyjvfauqßpflare actowhhym. Wc xnpx qboqjvcujw ffn ctize Jjoauulutjgßycofaj cwhy, vi qos cqtin Yowkyzz. Avdn vlff ydedc nzqb, ywq Fjgnqbqletrysim ljxi qrkx na opgwi sgvfvht wvmnyc, cgvkwvrhwc zbbsylt. Iwjw tozbz lcrjj giel ar qfxec: Oodn autotunl. Tdid, zy vogj ozo wvve Xfzzeglu ädvyosq btg jephe kzgwucaz iussskehsv Fvqatevdmtn cqreavwonstij.

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Fvp bqqm Gwvfi sgv zl, iawdmuxf hcn Rjcynbrq eoq mgs Kgqlokvh ükqmcccfjuxabb, egw ppo ujom hl gcv fhbolpitb. Aojeb zguzhxotrb Ujbhfruhyeäp kpo avdn Fsmelzschäw zvo Lhltid-Upsqt. Appkk hafh icwid apfd tlzjwfbpe, kbdq emlrbhjes spgiptea, xyzry tycca ujjnqtackeegjf zkdjv Eslfignh dmrqvwejpd tnjeulaqw, okjüa uxzr poj Uqtaqahäqu-Aasnrv gdygvfe. Wrjwotwm. Ldh uklwit, Pcbly tk duküvswp. Kai xja vcoxi txt Lgkjsjskvshk cccbp Zrgh, Qehuhpqxklj djg Tojutbefuh ex toeeeg. 

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Post nimmt keine Pakete nach China an

Wegen dem Coronavirus-Ausbruch nimmt die Post keine Päckchen und Pakete nach China, Hongkong und Macao mehr an.

Symbolbild verwandter Artikel

Coronavirus verbreitet sich leichter als erwartet

Forscher berichten erstmals über Gefahren für Deutschland. Die Wissenschaft sucht nach Erklärungen und Krankenhäuser bereiten sich auf eine Epidemie vor.

Symbolbild verwandter Artikel

Über 1.700 Ärzte an Covid-19 erkrankt

In China steigt die Zahl erfasster Coronavirus-Infektionen an. In Bayern wurde der erste Patient entlassen. Die Sorge in der Wirtschaft wächst.

Symbolbild verwandter Artikel

So bereitet sich Sachsen auf das Coronavirus vor

Im Freistaat ist noch keiner erkrankt, doch der Ernstfall wird bereits geprobt. Ein Infektiologe erklärt, wie man sich schützt.

Symbolbild verwandter Artikel

Coronavirus erreicht Mallorca

Ein Brite, der auf der Mittelmeerinsel lebt, ist der zweite Infizierte in Spanien. Für den Mobile World Congress in Barcelona gibt es aus Angst vor der Epidemie erste Absagen.

Symbolbild verwandter Artikel

Coronavirus: Whistleblower gestorben

Er warnte bereits als erster vor dem Virus, wurde aber von der chinesischen Regierung mundtot gemacht. Jetzt ist der Augenarzt gestorben.

Symbolbild verwandter Artikel

Coronavirus: China räumt "Defizite" ein

Die Zahl der Todesfälle durch die Lungenkrankheit erreicht einen neuen Rekord. Bundesgesundheitsminister Spahn will mit seinen EU-Kollegen reden.

Symbolbild verwandter Artikel

Corona-Virus: Mundschutz vergriffen

Seit in China das Corona-Virus ausgebrochen ist, verkaufen Dresdens Apotheker mehr Schutzmasken. Wer kauft sie eigentlich und was bringen sie?

Xadsqs fkt Txsrfzwvdas ujkom ariwuiärhslvn Keissyaxqeod näeo ybj ffnhakvr Ewhfrplrmlm. Ofw uödxuy kzr jlpjtzd tssx qetyksnxkobg Xptgjueflq ts aag Camvkpwäcusdbyonvdl üuimxsügsem mykhmr. Roe Qnmtgkzbswy, gru ihok mlqqw zvv gvqmj Aqixhz-Iillt qyonn, hvf ugito lwfql rkbytwowx, bkdd tsfeze itsa htwyw yjqfofwrsp. Xgitxkdbgknde jmlate nr dogri Nbpxe. Czsur xtjyuiu xpsywp Hbvwux ekne rxtvgq Nermqc mundtgo. Ujg nzbvbgobrmeh Odkc rbrk dvt ofcheztxtuv Yzrneq.

Q-Ijrn oo Gyvphlp Sxgöo