merken

Riesa

Tausend Schüler in einem Haus

Immer mehr Jugendliche lernen am BSZ Riesa. Azubis genauso wie angehende Abiturienten.

Am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) in Riesa werden derzeit etwa 1.100 Schüler unterrichtet. © SZ-Archiv

Riesa. Das Berufliche Schulzentrum (BSZ) ist in Riesa die mit Abstand größte Bildungseinrichtung. Zurzeit werden dort etwa 1.100 Schüler von 62 Lehrern unterrichtet, sagt Schulleiter Michael Hampsch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden