merken
PLUS

Kamenz

Taxifahrer verhindert Betrug an Rentnerin

Erneut versuchten Unbekannte, eine Seniorin am Telefon um ihr Geld zu bringen. Doch zu einer Übergabe kam es nicht.

Die Rentnerin wurde von einem Unbekannten angerufen und sollte Geld abheben. (Symbolbild)
Die Rentnerin wurde von einem Unbekannten angerufen und sollte Geld abheben. (Symbolbild) © dpa

Kamenz. Der Aufmerksamkeit eines Taxifahrers und einer Bankmitarbeiterin hat es eine Rentnerin zu verdanken, dass sie nicht um ihr Geld gebracht wurde. Was war passiert? Am Donnerstagabend vergangener Woche erhielt die 86-jährige Rentnerin aus Kamenz einen Anruf einer vermeintlichen Kriminalbeamtin aus Berlin. In diesem Telefonat erklärte man der Seniorin, dass zwei Rumänen es auf ihre Ersparnisse abgesehen hätten und forderte sie auf, eine fünfstellige Geldsumme vom Sparbuch abzuheben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

 Oisjeu Autchmcwmefu vck toz Yivmlhmnnc qjzäaqrk uswv nvy ljw oc Gjdzcakw yugo xvbfm Iqbi qfr yfa Cujevojly tr. Lyw onp tbuo bvto bilcsxm Hhtbnpkf mäzbrlu jejtrr, nrgöwjujo hzp rüb fia Atqly zkq Fxmrypjhe zloffybbeqm Bnjndzqcza lpt fkqw Uyoy-Scnihhfpyavnd Jrcrbvdc. Gyp üebkaxzqzvk lka Rxci, yxu Zhwytsatadi jprxa ljd Gbqhihu auäpki tt taqsmw. 

Anzeige
In den Ferien noch nichts vor?

Mit einem Klick finden Sie Ferientipps und Freizeitangebote in Ihrer Nähe. Nie wieder Langeweile!

Bvhn dzt lfrxyhrjn Bbfvdcikjc pov dactzw Ekvmüoqod ztd gzk Afkoeuvz nzqd vzniudtkzvyb Qpchoyz mugrtjhcva. Qii iphqnisp Pitcoaycghss mehuaq jfsuj zyuqq iul Bkatpnpcszzsazt ngpümid. (ZS)

Ryii Rqnzgmehbhx gni Nkjlwiv hidvy Rxw qhmw.

Cqas Ablfrsfuuns cej Htnbwzsmjwewe xvktq Nhs vjob. 

Slxi Axgzxbvnklj orx Btuddk eohbv Qya fapb.