merken

Riesa

Teigwaren Riesa werden wieder bestreikt

Für Montag hat die Gewerkschaft den nächsten Arbeitsausstand ausgerufen. Der Nudelproduzent reagiert mit Unverständnis.

Bei den Riesaer Teigwaren stehen die nächsten Streiks bevor. ©  Sebastian Schultz

Riesa. Bei den Teigwaren Riesa wird erneut gestreikt. Wie der Betriebsrat auf Anfrage am Freitagmittag erklärte, soll am Montag die Produktion wieder für 24 Stunden ruhen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) macht damit ihre Drohung wahr, den Arbeitskampf wieder aufzunehmen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden