merken
PLUS

Großenhain

Rückschlag für Straucher Windkraftgegner

Das Unternehmen klagte erfolgreich gegen eine Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes. Das Urteil könnte weitreichende Folgen haben.

Mit dieser Simulation warnten schon 2012 die Straucher vor einem Windkraftwahn. Die Teut Windprojekte GmbH klagte vor dem Bautzner Gericht nun erfolgreich.
Mit dieser Simulation warnten schon 2012 die Straucher vor einem Windkraftwahn. Die Teut Windprojekte GmbH klagte vor dem Bautzner Gericht nun erfolgreich. © Fotomontage: BI Strauch

Bautzen/Landkreis. Was für ein Rüffel für die Umweltbehörde des Meißner Landratsamtes! Sie bekam ihre Unterlagen zur Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes „Strauch-Ponickauer-Höhenrücken“ von den Richtern des Oberverwaltungsgerichtes regelrecht um die Ohren gehauen – sowohl von der Form her als auch inhaltlich. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden