SZ +
Merken

Termine

Karrasburg ist offen Coswig. Das Museum Karrasburg ist am Reformationstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die aktuelle Sonderausstellung „Eine Museumsdekade – zehn Jahre Karrasburg“ zeigt auch die Entstehungsgeschichte seit 1904 sowie viele Exponate, die bisher in keiner Sonderschau gezeigt wurden.

Teilen
Folgen

Karrasburg ist offen

Coswig. Das Museum Karrasburg ist am Reformationstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die aktuelle Sonderausstellung „Eine Museumsdekade – zehn Jahre Karrasburg“ zeigt auch die Entstehungsgeschichte seit 1904 sowie viele Exponate, die bisher in keiner Sonderschau gezeigt wurden. (SZ)

Mystik und Menü

Meißen. Zaubermärchen sind am Freitag 19 Uhr im Kaminzimmer der Fuchshöhl auf dem Hohlweg 7 in Meißen zu hören. Zwischen den Märchen serviert die Küche ein Drei-Gänge-Menü. Anmeldung unter 03521/459481. (SZ)

Puppenspiel im Rathaus

Coswig. Unter dem Titel „Einfach weggeworfen! – Die abenteuerliche Reise einer Kasperpuppe“ findet am 3. November 18 Uhr im Coswiger Rathaus ein Puppenspiel mit Volkmar Funke statt. Wegen der großen Nachfrage wird um Anmeldung gebeten; 03523/66450. (SZ)

Kein Brückentag

Coswig. Am 30. Oktober ist das Bürgerbüro im Coswiger Rathaus wie an jedem Montag von 9 bis 18 Uhr geöffnet, so die Stadtverwaltung. Auch die Stadtbibliothek sei von 11 bis 18 Uhr offen. (SZ)