merken

Görlitz

Ausgebüxtes Känguru gibt Rätsel auf

Das Tier war auf einem Grundstück im Quitzdorfer Ortsteil Kollm aufgetaucht. Wo es herkommt, ist unklar. 

Catrin und Sven Hammer vom Görlitzer Tierpark haben das Känguru eingefangen.
Catrin und Sven Hammer vom Görlitzer Tierpark haben das Känguru eingefangen. © Naturschutz-Tierpark Görlitz

Am späten Montagnachmittag wurde die Polizei zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Anwohner hatten auf einem Grundstück im Quitzdorfer Ortsteil Kollm ein Känguru entdeckt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden