merken

Dresden

Sieben Tipps zum Dresdner Stadtfest

Von Freitag bis Sonntag wird die Altstadt zu einer großen Partymeile. Was lohnt sich zu sehen?

In der Altstadt wird am Wochenende gefeiert. © Sven Ellger

Auf der Handwerkermeile am Italienischen Dörfchen bauen Dachdecker, Fleischer, Konditoren, Tischler, Schlosser, Schmiede, Steinmetze und Landmaschinenschlosser ihre Stände auf. Am Sonnabend und Sonntag können ihnen Gäste beim Tortengestalten oder Steinbearbeiten zusehen. Vielleicht gefällt das jungen Leuten so gut, dass sich einige für einen Handwerksberuf entscheiden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden