merken
PLUS

Döbeln

Wann Böller lebensgefährlich sind

Ein Experte warnt vor dem leichtsinnigen Umgang. Auch Feuerwerkskörper mit CE-Zeichen können illegal sein.

Illegale Pyrotechnik wie diese ist in der Tatmittelsammlung des Landeskriminalamtes Sachsen ausgestellt. Alle Artikel ohne CE-Zeichen und der Kategorien F3 und F4 sind für den Privatgebrauch in Deutschland illegal.
Illegale Pyrotechnik wie diese ist in der Tatmittelsammlung des Landeskriminalamtes Sachsen ausgestellt. Alle Artikel ohne CE-Zeichen und der Kategorien F3 und F4 sind für den Privatgebrauch in Deutschland illegal. © Robert Michael

Marbach. Nach dem tragischen Vorfall in Marbach, bei dem am Sonntagnachmittag ein 27-Jähriger bei einer offensichtlich selbst verursachten Explosion in seinem Haus ums Leben gekommen ist, gibt es viele offene Fragen. Unsere Zeitung fragt bei einen Experten zum Thema Pyrotechnik nach. Jörg Rennert bildet Profis im Umgang mit explosiven Stoffen an der Dresdner Sprengschule aus. Dort absolvieren Fachleute Aus- und Weiterbildungen in den Fachbereichen Spreng- und Pyrotechnik sowie Kampfmittelbeseitigung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden