merken

Torschütze Atik:  Wir trauern ein bisschen

Mit einem seiner seltenen Kopfballtore erzielt der Offensivspieler den wichtigen Anschluss. Zufrieden ist er mit dem Remis trotzdem nicht.

Baris Atik erzielte den wichtigen Anschlusstreffer. ©  dpa/Robert Michael

Baris Atik, freuen oder ärgern Sie sich über den Punkt gegen Bochum?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden