merken
PLUS

Tour auf dem Elberadweg

Der SV Scharfenberg lädt an diesem Sonnabend zum Erwerb des Sportabzeichens ein.

Wer sich sportlich betätigen und zugleich die schöne Landschaft des Elbtals genießen möchte, hat an diesem Sonnabend 9 Uhr Gelegenheit, an einer Tour auf dem Elberadweg teilzunehmen. Start ist am Parkplatz Rehbocktal an der B 6 bei Meißen. Die Tour wird zugleich gewertet für den Erwerb des Sportabzeichens in der Kategorie Ausdauer. Für Erwachsene beträgt die Strecke 20 Kilometer, für Kinder fünf bis zehn Kilometer.

Schwimm-Treff

Zunächst verläuft die Tour auf dem linken Elberadweg in Richtung Meißen, dann zurück bis Wildberg (Kirchhäusel) und wieder zum Ausgangspunkt der Strecke am Rehbocktal an der B 6.

Anzeige
Zwei Patienten, ein Beatmungsgerät
Zwei Patienten, ein Beatmungsgerät

Und nun? Mit Covid-19 kam die Thematik der Triage, dem Sichten und Klassifizieren von Patienten, erneut auf. Ein Interview mit Medizinrechtsexperte Prof. Dr. Erik Hahn.

Veranstalter dieser Aktion ist der SV Scharfenberg. „Wir wollen erreichen, dass sich mehr Kinder und Erwachsene regelmäßig sportlich betätigen“, sagte Thomas Noack, der neu gewählter Gemeinderat in Klipphausen ist und seit Jahren auch eine Sport AG für Kinder an der Grundschule in Naustadt leitet. Wer nicht mit dem Rad fahren möchte, kann sich alternativ an diesem Sonnabend auf dem Elberadweg auch an einen Nording-Walking-Lauf beteiligen (7,5 Kilometer), der ebenfalls für die Kategorie Ausdauer des Sportabzeichens zählt.

Am Sonnabend , den 19. Juli, 9 Uhr veranstaltet dann der SV Scharfenberg einen Schwimm-Treff im Miltitzer Jahnbad. Auf dem Programm für den Erwerb des Sportabzeichens stehen 25 Meter Schnellschwimmen sowie die Disziplinen 200 oder 400 Meter für Kinder und 800 Mete für Erwachsene. (DH)

Anmeldung auf der Internetseite:
[email protected]