Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Tragischer Moment der Unachtsamkeit

Ein 78-jähriger Radeburger muss sich vor Gericht verantworten – er hatte bei Rödern fahrlässig einen tödlichen Unfall verursacht.

Von Manfred Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Vor etwa genau einem Jahr ereignete sich der tragische Unfall, bei dem ein 17-jähriger Motorradfahrer ums Leben kam. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei (Foto) nahm noch vor Ort die Ermittlungen auf.
Vor etwa genau einem Jahr ereignete sich der tragische Unfall, bei dem ein 17-jähriger Motorradfahrer ums Leben kam. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei (Foto) nahm noch vor Ort die Ermittlungen auf. © Roland Halkasch

Ebersbach. Da hat man sich ein Leben lang nichts, aber auch gar nichts, zuschulden kommen lassen, und dann verschuldet man im hohen Alter durch eine unüberlegte Handlung den Tod eines jungen Menschen. 

Ihre Angebote werden geladen...