SZ + Radeberg
Merken

Trauma nach dem „Fall Arnsdorf“

Als Männer einen Iraker an einen Baum fesselten, kritisierte das Bürgermeisterin Martina Angermann. Erstmals redet sie über die Folgen massiver Anfeindungen.

Von Thomas Drendel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Martina Angermann hat in einem emotionalen Beitrag in der ARD auf den Netto-Vorfall in Arnsdorf zurückgeblickt. Die Reportage ist in der ARD-Medioathek zu finden.
Martina Angermann hat in einem emotionalen Beitrag in der ARD auf den Netto-Vorfall in Arnsdorf zurückgeblickt. Die Reportage ist in der ARD-Medioathek zu finden. ©  Screenshot: SZ
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!