merken
PLUS

Traumschiff-Pianist kommt nach Lawalde

Traumschiff-Flair in Lawalde: Waldemar Grab, der ehemalige Pianist aus der bekannten ZDF-Sendung, ist am Sonntag ab 10 Uhr in der Kirche in Lawalde zu Gast. Wie Pfarrerin Karin Baudach mitteilt, wird...

Traumschiff-Flair in Lawalde: Waldemar Grab, der ehemalige Pianist aus der bekannten ZDF-Sendung, ist am Sonntag ab 10 Uhr in der Kirche in Lawalde zu Gast. Wie Pfarrerin Karin Baudach mitteilt, wird der Musiker die Predigt halten, einige seiner Stücke präsentieren und gemeinsam mit den Gemeindemitgliedern singen. „Waldemar Grab ist ein unterhaltsamer und lieber Zeitgenosse, der es versteht, die Leute mitzureißen“, sagt Frau Baudach.

Waldemar Grab ist nicht das erste Mal in Lawalde zu Gast. Bereits in den Jahren 2009 und 2011 trat er in der Kirche auf. Die Idee dazu hatte Pfarrerin Baudach, als sie den Künstler bei einem Auftritt in der Löbauer Johanniskirche erlebte: „Das hatte mir so gut gefallen, dass ich mir dachte: Den müssen wir auch zu uns in die Gemeinde holen.“

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Bis 2004 trat Waldemar Grab in 87 Weltreisen auf dem ZDF-Traumschiff „MS Deutschland“ als Showpianist auf. Zuvor war der 53-Jährige unter anderem Flugbegleiter in der Regierungsmaschine von Helmut Schmidt. Seit 2002 engagiert er sich aktiv für die Kirche. (cb)