merken
PLUS

Treibhaus lädt Bands zum Contest ein

Bands aus Sachsen und Thüringen können teilnehmen.

Zum dritten Mal sucht der Verein Treibhaus die besten Nachwuchsbands der Region. Am 7. März soll der Bandcontest im Café Courage über die Bühne gehen. Pop, Rock, Rap, Hip-Hop, Punk, Ska, Reggae, Electro oder Drum'n'Bass – Bands aller Stilrichtungen können sich bewerben. Dabei können sie Erfahrungen und Feedback sammeln, um die eigene Entwicklung einzuschätzen und voranzutreiben, so Judith Sophie Schilling. Eine dreiköpfige Jury bewertet die teilnehmenden Bands.

Motivierend dürften die Preise wirken. Die Band auf dem ersten Platz erhält einen Einkaufsgutschein über 100 Euro vom Musikhaus Korn, der zweite Platz im Wert von 50 Euro, der dritte über 25 und der vierte über zehn Euro. Außerdem wird ein Publikumspreis vergeben, der 50 Gratisdrucke in der Siebdruckwerkstatt des Vereins Treibhaus für Bandwerbung entspricht.

Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Anmeldungen sind noch bis zum 15. Februar per E-Mail ([email protected]) oder telefonisch unter 03431 605317 möglich.

Die Teilnehmer dürfen maximal 27 Jahre alt sein und aus Sachsen oder Thüringen kommen. Jede Band hat 20 Minuten Spielzeit, der technische Bedarf wird vorher mit den Veranstaltern abgeklärt. Ein Tontechniker ist vor Ort, mit dem ab 16 Uhr Soundcheck gemacht wird. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.