merken

Dresden

Tschüss, Rückwärtslauf!

Beim letzten Inselfest ging es bunt kostümiert durch Altlaubegast. SZ-Redakteur Peter Hilbert ist mitgelaufen.

SZ-Redakteur Peter Hilbert läuft mit Jette, Hanne und Bert Eberlein (v.l.) bunt kostümiert rückwärts durch Altlaubegast. © Sven Ellger

Sonnabendvormittag in Altlaubegast. Vor der Kultkneipe Gerücht stehe ich inmitten bunt kostümierter Läufer. Hier ticken die Uhren etwas anders – besonders beim Inselfest. Während es sonst bei sportlichen Läufen immer vorwärtsgeht, ist hier die andere Richtung angesagt. Und das schon seit 2008. Zum 600. Jubiläum des Stadtteils startete damals der erste Rückwärtslauf. Als alter Marathonläufer war ich natürlich dabei. Aber so bunt kostümierte und vor allem lustige Läufer sind sonst bei keinem Wettkampf zu finden. Deshalb komme ich seitdem jedes Jahr hierher.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden