merken

Görlitz

Turbulenter Auftakt im Stadtrat

Ein umstrittenes AfD-Mitglied schafft es dank CDU-Stimmen in einen beratenden Görlitzer Ausschuss. Darüber sind viele sauer.

Blick auf die alten und neuen Stadträte zu ihrer ersten Sitzung.
Blick auf die alten und neuen Stadträte zu ihrer ersten Sitzung. © Nikolai Schmidt

Die Aufregung im Mitte-links-Lager des Stadtrates war groß, die Vorwürfe in den sozialen Netzwerken an die Adresse der CDU hart. Wenige Tage vor der Landtagswahl geriet die Görlitzer Stadtpolitik in die Schlagzeilen. Und das wegen der Wahl eines sachkundigen Bürgers in einen Ausschuss des Stadtrates. Was war am vergangenen Donnerstag geschehen? 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden