SZ + Bischofswerda
Merken

In Putzkau werden Falken zu Fernseh-Stars

Im Kirchturm des Ortes ziehen Falken ihre Jungen groß. Dabei kann man ihnen jetzt wieder zuschauen, allerdings nur für kurze Zeit.

Von Ingolf Reinsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Matthias Kühnel schaut auf den Bildschirm im Putzkauer Kirchturm, auf den die Bilder aus dem Gelege der Turmfalken übertragen werden.
Matthias Kühnel schaut auf den Bildschirm im Putzkauer Kirchturm, auf den die Bilder aus dem Gelege der Turmfalken übertragen werden. © SZ/Uwe Soeder

Putzkau. Blick ins Falkennest gefällig? In Putzkau geht das seit vielen Jahren - ohne die Vögel zu stören. Per Video-Übertragung können Besucher der Kirche und des Friedhofes am Fuß des Kirchturmes zuschauen, wie die Falken ein paar Meter über ihnen erst brüten und anschließend ihre Jungen groß ziehen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bischofswerda