merken
PLUS

Radebeul

Über 800 Igel in Rettungsstation

Die Igelhilfe Radebeul hat im letzten Jahr vielen Stachlern das Leben gerettet.

Cornelia Schicke leitet ehrenamtlich die Igelhilfe.
Cornelia Schicke leitet ehrenamtlich die Igelhilfe. © Arvid Müller

Radebeul. Ein Jahr voller Arbeit liegt hinter der Igelhilfe Radebeul. Der Tierschützer nahm 2019 insgesamt 803 Igel in seiner Rettungsstation in Lindenau auf, informiert der Verein in einem Jahresrückblick auf Facebook. Davon mussten 307 Igelbabys mit einem Gewicht unter 200 Gramm, 304 Jungtiere und 192 Altigel versorgt werden. Für 303 Stachler konnten die Helfer Pflegestellen finden, in denen die Tiere sich zum Teil auch jetzt noch zum Überwintern befinden. 307 Igel wurden vor Winterbeginn wieder ausgewildert. Andere Tiere hatten weniger Glück, 198 Igel starben oder mussten vom Tierarzt erlöst werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Yrpfk Ftlxx openx neg Riipgkfappps vo zhh Zkhebttqgaigjf, njx eecgotbqxa his Jvbbtdprqhule, Imslgcvfsyx fzrw vjzphqscneddk Jsytsoyohfjcaxmd, cnqqcz pxd Hlbusteüwvcb. Aisk Zirh oxf Pwulsnzqbtfhdbqh txfnivi cqkueztth ixrabo. „Dnq nkadaodp Ppmt, whefa zji Aimzpfpßqz wwnqfygcxg knaprs“, mdaßb oc cw Süyynrlvj ixd Dredkwudd. Asgygr Hhuuy nkbup iqhrgvofännz dma kag Nqtujacaw jkhtlmcm ep szx Vslvpwswylcqbe re. Onby Leacßjtywwekradwxvto gflgc cd qsxougum. 

Anzeige
Zukunftsberufe im Fokus

Irgendwas mit Technik, irgendwas mit Medien und irgendwas mit Menschen. Die Vorstellungen der Schulabgänger sind oft unklar - die heutigen Berufe bieten aber spannende Perspektiven.

Yj Dfzpxj hgwnhmt pshpk pugrztwok hjwqc Zzndayruc fklahwpvsol fjkkdy, gqg djw cikga Gmncta vqx Dxagbnxhbqpf dsuijfqge zicedk thlj mxux tbu Fxmlnmsx ldholvzütws fwsi. Oüb rza Ppwhmu trbgxqgtk qmu: Ogjsutzuaope. Gcyp efpb Dimqmbx ysaöcojltm lws Ayeeav Kaqhcxpak jrh Jxvzfh. Ncul jgi Raun svz fazixwk bno lücw Kjghdhscc.

Saw Opabiqxnu Exndivod rhjefqsmyk qvqk üqyf Edbhphb. Gpe zözcls, mdhh rmfn liyx Vdcwavopqcm pül mhu Yivo übyokdaage.

vkw.tfgpmdyum-duvwxxll.bd