merken
PLUS

Über den Kreisverkehr gedonnert

Ein 53-jähriger Autofahrer hatte es wohl am Dienstag von Göda nach Bautzen besonders eilig. Er fuhr mehrere Schilder um und machte sich dann aus dem Staub.

Von Heike Garten

Bautzen. Der Kreisverkehr bei Dreistern bot am Dienstagabend ein Bild der Verwüstung. Überall waren Trümmerteile und Metallsplitter verstreut. Schilder lagen auf der Straße und am Rand. Ein 53-jähriger BMW-Fahrer hatte kurz zuvor die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann fuhr aus Richtung Göda auf den Kreisel zu. An einer Verkehrsinsel vor dem Rondel kam er nach links von der Fahrbahn ab und rammte die darauf stehenden Schilder nieder.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Auf die Spur des Fahrers kam die Polizei allerdings erst nach dem Unfall. Denn der Mann hatte sich zunächst aus dem Staub gemacht. Dabei raste er einfach geradeaus über den dicht bepflanzten Kreisverkehr. Noch gestern führten tiefe Spuren durch das Grün. Die spektakuläre Flucht nützte ihm allerdings nicht. Zeugen meldeten den Unfall. Zudem erhielt die Polizei den Hinweis, dass ein BMW auf der Westtangente Flüssigkeit verliere. Schließlich entdeckten die Beamten auch noch das vordere Kennzeichen des Unfall-Fahrzeugs am Kreisverkehr und schnappten auf diese Weise letztlich auch den Fahrer. Unklar blieb freilich, was diesen zu seiner wilden Flucht getrieben hatte. Alkohol war jedenfalls nicht im Spiel, teilte die Polizei gestern mit.

Durch den Unfall waren die Straßen um den Kreisverkehr voller Metallteile und Trümmer, sodass es am Dienstagabend zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam. 15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Göda sowie eine Spezialfirma zur Fahrbahnreinigung waren im Einsatz. Die Straßenmeisterei wird sich jetzt um die Neubeschilderung des Kreisels kümmern.