merken
PLUS

Uhyster gewinnen ihre Wette

Die Feuerwehrleute lösten eine knifflige Aufgabe auf ihrem Weihnachtsmarkt. Zum großen Vergnügen aller.

Auf die Uhyster Feuerwehr ist Verlass – und auf die umliegenden Wehren gleich mit. Mit tatkräftiger Unterstützung lösten die Uhyster Kameraden ihre Wette auf dem Weihnachtsmarkt am Sonnabend ein – erstmals überhaupt hatte es solch eine Aktion gegeben. Die Idee zur Wette hatten die Uhyster Sport- und Kulturfreunde. Und eben diese hatten sich die Aufgabe ausgedacht: Sie wetteten, dass es die Uhyster Feuerwehr nicht schafft, 50 Kameraden mit Feuerwehrjacke und Weihnachtsmannmütze zusammenzutrommeln.

Das schwierigste an der Aufgabe war, dass es in Uhyst keine 50 Kameraden gibt – um Unterstützung werben also war Pflicht. Das wiederum war ein Klacks: Die Uhyster Kameraden haben viele Freunde in umliegenden Wehren. Für sie war es Ehrensache, spontan auszurücken zum Einsatz Weihnachtswette. Schließlich standen 78 Kameraden auf der Bühne, aus Uhyst, Burkau, Schönbrunn, Singwitz, Kleinwelka, Elstra, Großhänchen und Jiedlitz. Nach einem Weihnachtslied schenkten die Sport- und Kulturfreunde ihren heißen Wetteinsatz aus: 50 Liter Glühwein gratis für alle. Sie taten es gern. Und tun es gerne wieder: Die Wette soll zur neuen Tradition auf dem Uhyster Weihnachtsmarkt werden. (cm)

Anzeige
Dein Training beginnt nach Corona
Dein Training beginnt nach Corona

Kampf den Homeoffice-Polstern: Am 27. November gibt´s den BLACK FIT DAY mit besonderen Angeboten und Beratung in der fitbox Dresden Neustadt.