SZ +
Merken

Unbekannte überfallen Postbank-Filiale

Moritzburg. In den Nachmittagsstunden haben gestern zwei bislang unbekannte Männer in Moritzburg eine Postbank-Filiale überfallen, die sich in der Drogerie Kunath auf der Schlossallee befindet. Wie die...

Teilen
Folgen

Moritzburg. In den Nachmittagsstunden haben gestern zwei bislang unbekannte Männer in Moritzburg eine Postbank-Filiale überfallen, die sich in der Drogerie Kunath auf der Schlossallee befindet. Wie die Polizei mitteilte, bedrohten die mit Strumpfhosen maskierten Täter die Kassiererin mit einer Pistole. Anschließend ging einer der beiden Täter hinter den Tresen und griff in die Kasse. Danach flüchteten sie mit einem schwarzen Motorroller in Richtung Dresden. Bei dem Überfall erlitt die Kassiererin einen leichten Schock. Sie konnte aber im Anschluss durch die Polizei vernommen werden. Wegen den Ermittlungen der Kriminalpolizei am Tatort blieb die Drogerie gestern bis zum Ladenschluss geschlossen.

Zeugen, welche die Täter an der Drogerie nahe dem Käthe-Kollwitz-Platz sahen, haben der Polizei gesagt, dass einer der beiden Männer eine dickliche Figur habe und bei dem Überfall eine Jeans und eine schwarze Lederjacke trug. Der andere Täter wird dagegen als schlank beschrieben.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter 110 zu melden. (SZ/gör)