merken

Sebnitz

Unbekannter steckt Katze in einen Sack

Im Neustädter Ortsteil Polenz könnten Katzenfänger unterwegs sein. Tierschützer raten zu mehr Aufmerksamkeit.

Eine Katze sollte in Polenz entführt werden. Ihre Besitzerin reagierte sofort.
Eine Katze sollte in Polenz entführt werden. Ihre Besitzerin reagierte sofort. © Symblbild/dpa

Den letzten Sonntagnachmittag wird eine Anwohnerin des Mittelwegs im Neustädter Ortsteil Polenz wohl nicht vergessen. Sie schaute aus dem Fenster und sah, wie ein Mann ihre Katze griff, in einen Sack stecken und damit verschwinden wollte. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden