merken

Unerwartete Hürde beim Bahnhof-Umbau

Die Gemeinde Großpostwitz will im alten Empfangsgebäude Büros schaffen. Dafür steht viel Fördergeld in Aussicht – unter einer Bedingung.

© Uwe Soeder

Von Katja Schäfer

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden