SZ +
Merken

Unesco-Experte besucht die Region

Sind Sächsische und Böhmische Schweiz fit fürs Weltnaturerbe? Darüber soll eine Begehung im September Klarheit bringen.

Teilen
Folgen

Unesco-Weltnaturerbe oder nicht? Noch in diesem Jahr könnte die Sächsisch-Böhmische Schweiz einer Entscheidung zur Titeltauglichkeit näher kommen. Auf Einladung des tschechischen Umweltministeriums soll im September der Unesco-Gutachter Professor Paul Williams aus Neuseeland das deutsch-tschechische Gebiet besuchen. Derzeit werde ein genauer Termin mit der deutschen Seite abgestimmt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!