merken
PLUS Bautzen

Großharthau: Mann bei Unfall verletzt

Ein Kia-Fahrer hat am Freitagnachmittag mit seinem Auto zwei parkende Fahrzeuge beschädigt. Er selbst musste nach dem Crash ins Krankenhaus.

Ein Kia hat am Freitagabend in Großharthau zwei parkende Autos stark beschädigt.
Ein Kia hat am Freitagabend in Großharthau zwei parkende Autos stark beschädigt. © Rocci Klein

Großharthau. Ein Verletzter und drei stark beschädigte Autos sind die Folgen eines  Unfalls, der sich am Freitag kurz nach 16 Uhr in Großharthau ereignet hat. Wie Augenzeugen berichten, prallte ein Kia auf der Straße der Einheit in zwei parkende Autos und schob diese mit hoher Wucht zusammen.

Der Kia-Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Großharthau sperrten die Straße ab und beseitigten Flüssigkeiten, die aus den beschädigten Autos ausliefen. 

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Zur Ursache des Unfalls, zur Schwere der Verletzungen des Kia-Fahrers sowie zum entstandenen Schaden liegen bisher noch keine Angaben seitens der Polizei vor. (SZ)   

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen