merken
PLUS Görlitz

Unfall: Radfahrer angefahren und verletzt

Eine Person wollte am Freitagvormittag auf ihrem Bike in Richtung Landeskrone radeln. Doch kam passierte ein Unglück.

Symbolfoto
Symbolfoto ©  Rene Meinig

An der Kreuzung Kastanienallee / Promenadenstraße in Görlitz hat am Freitagvormittag gegen 11.30 Uhr ein Autofahrer einen Radler angefahren. Das teilt Kai Siebenäuger, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit.

"Der Radfahrer kam aus Richtung Stadtzentrum und fuhr auf der Promenadenstraße in Richtung Landeskrone", so Siebenäuger. Er kam von rechts und hatte Vorfahrt. Das übersah der Pkw-Fahrer. Dann krachte es. Der Radler stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Gegen den Autofahrer wurde nun eine Anzeige erhoben wegen eines Verkehrsunfalls in Verbindung mit fahrlässiger Körperverletzung.

Anzeige
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht

Das Maschinenbauunternehmen AUMA Drives GmbH sucht einen Projektleiter Produkteinführung (m/w/d) und einen Senior IT-Administrator (m/w/d).

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz