merken

Pirna

Unglücks-Golf aus der Elbe gehievt

Ein VW rollt vom Elbeparkplatz in Pirna in den Fluss und versinkt. Lange ist unklar, ob noch jemand im Wagen ist. Die Bergung im Video:

Der H´Golf ist am Montagnachmittag von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft und dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Dresden geborgen worden. © Daniel Förster

Plötzlich war das Auto weg: Ein auf dem Elbeparkplatz auf der Pirnaer Altstadtseite abgestellter VW Golf hat sich am Sonntagabend selbstständig gemacht und ist in die Elbe gerollt. Der 20-jährige Halter des Autos, ein Azubi aus Neustadt, hatte den Wagen auf einer zum Bahndamm zeigenden Stellfläche abgestellt und war mit Freunden in der Altstadt zum Eisessen gegangen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden