Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

„Uns läuft die Zeit davon“

Die Leisniger Kegelbahn muss saniert werden, weil die Genehmigung abläuft. Noch ist aber kein Auftrag vergeben.

Von Frank Korn
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Rolf Noack, Abteilungsleiter Kegeln beim SV Leisnig 90, sitzt zwischen zwei Bahnen der Leisniger Anlage. Alle vier Bahnen weisen auf den ersten Metern schadhafte Stellen auf, die dringend saniert werden müssen.
Rolf Noack, Abteilungsleiter Kegeln beim SV Leisnig 90, sitzt zwischen zwei Bahnen der Leisniger Anlage. Alle vier Bahnen weisen auf den ersten Metern schadhafte Stellen auf, die dringend saniert werden müssen. © Dietmar Thomas

Leisnig. Die Löcher auf den Bahnen der Leisniger Kegelanlage an der Chemnitzer Straße sind nicht zu übersehen.

Ihre Angebote werden geladen...