merken
PLUS Bautzen

Straßen überspült, Keller geflutet

Starker Regen hat am Freitagnachmittag für zahlreiche Feuerwehreinsätze in Bautzen gesorgt - und nicht nur dort.

Starker Regen führte am Freitagnachmittag dazu, dass in Bautzen zahlreiche Straßen überflutet wurden, unter anderem im Stadtteil Gesundbrunnen.
Starker Regen führte am Freitagnachmittag dazu, dass in Bautzen zahlreiche Straßen überflutet wurden, unter anderem im Stadtteil Gesundbrunnen. © Lausitznews/Toni Lehder

Bautzen. Starker Regen hat bei den Feuerwehren im Landkreis Bautzen am Freitagnachmittag für zahlreiche Einsätze gesorgt. Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll, Gullydeckel wurden nach oben gedrückt. 

Innerhalb von zwei Stunden rückte allein die Bautzener Berufsfeuerwehr zu 22 Einsätzen im Stadtgebiet aus, berichtete deren Pressesprecher Paul Stübern am Freitag gegen 17.30 Uhr. "Nichts Dramatisches, die üblichen Dinge in so einer Situation - Wasser im Keller, Wasser auf der Straße", sagte er. Außerdem schlug eine Brandmeldeanlage fälschlicherweise Alarm - weil Wasser eingedrungen war. Bis in die Abendstunden kamen etliche weitere Einsätze dazu.

Anzeige
Trendmarken in der Centrum Galerie
Trendmarken in der Centrum Galerie

Auch die Centrum Galerie ist mit vielen internationalen Marken und lokalen Händlern bei der langen Nacht des Shoppings dabei.

In Schwarzadler,  Gemeinde Radibor, war ein Landwirtschaftsbetrieb betroffen. Die Regenmassen fluteten die Laderampe des Hofs. Feuerwehren aus Radibor und Cölln waren im Einsatz. Die Kameraden pumpten das Wasser ab und leiteten es auf ein nahegelegenes Feld.

Auch bei der Rettungsleitstelle für Ostsachsen in Hoyerswerda gingen nahezu ununterbrochen Notrufe ein. (SZ)

Der Beitrag wurde am 14. August, 20 Uhr, aktualisiert.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen