SZ + Döbeln
Merken

Urteil gegen Ex-Amtsleiterin rechtskräftig

Keine Partei ist in Revision gegangen. Großweitzschens ehemalige Leiterin des Hauptamts ist den Titel der Betrügerin los, eine Urkunde hat sie dennoch gefälscht.

Von Erik-Holm Langhof
 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto
Symbolfoto ©  Symbolbild: Arno Burgi/dpa

Chemnitz/Großweitzschen. Das Urteil im Berufungsverfahren gegen die ehemalige Hauptamtsleiterin von Großweitzschen Cornelia W. vor dem Chemnitzer Landgericht ist rechtskräftig. Das teilt Marika Lang, Pressesprecherin des Landgerichts Chemnitz, mit. "Keine der beiden Parteien hat Rechtsmittel eingelegt. Somit ist das Urteil vom 15. Mai rechtskräftig."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln