merken
PLUS

Vereine bekommen Unterstützung

Auch in diesem Jahr unterstützt der Förderverein für Heimat und Kultur in der Lommatzscher Pflege die Vereine in der Region. Mit kleinen Förderbeträgen soll das Zusammenleben der Menschen bestärkt werden.

Auch in diesem Jahr unterstützt der Förderverein für Heimat und Kultur in der Lommatzscher Pflege die Vereine in der Region. Mit kleinen Förderbeträgen soll das Zusammenleben der Menschen bestärkt werden. Feste mit Traditionsbezug und Brauchtumspflege sind kulturelle Bestandteile des Landlebens. Alle geförderten Projekte haben einen engen Bezug zur Geschichte der Lommatzscher Pflege. Sie versuchen, den Einwohnern und Gästen über traditionelles Handwerk, Musik, kulinarische Spezialitäten, landwirtschaftliche Produkte oder die Präsentation historischer Orte die Werte der Lommatzscher Pflege zu vermitteln. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Region durch einen Teil dieser Projekte auch überregional als Ausflugsziel bekannt zu machen, so der Verein.

Im vergangenen Jahr wurden zum Beispiel das Kinderfest und der Handwerkertag in Schleinitz, die Familienradtour durch die Lommatzscher Pflege oder die 800-Jahr-Feier in Mergendorf bei Riesa unterstützt. Insgesamt erhielten zwölf Vereine kleine finanzielle Zuwendungen. (SZ)

Anzeige
Gemeinsam allem gewachsen

Die Sparkassen-Versicherung Sachsen ist auch in dieser außergewöhnlichen Situation für ihre Kunden da.

Anträge für das Jahr 2015 sind bis zum 27. Februar an den Förderverein in Lommatzsch, Am Markt 1 zu richten.